So stellen Sie eine Verbindung zum Tor-Netzwerk unter Windows her

Tor-Browser herunterladen

Öffnen Sie einen Browser wie Firefox, Chrome, Internet Explorer oder Microsoft Edge, und rufen Sie folgende Website auf: www.torproject.org/download/

Wenn Sie eine Suchmaschine verwenden, um nach dem Tor-Browser zu suchen, stellen Sie sicher, dass die URL korrekt ist. Laden Sie den Tor-Browser nicht von einer anderen Webseite herunter. Falls sie aufgefordert werden, alternative HTTPS (SSL/TLS)-Sicherheitszertifikate zu akzeptieren, fahren Sie nicht fort.

Wählen Sie oben rechts die gewünschte Sprache aus. In diesem Beispiel ist Deutsch ausgewählt.

Klicken Sie auf „Download für Windows“

Einige Browser werden Sie nach einer Bestätigung fragen bevor der Download beginnt. Microsoft Edge zeigt eine Leiste am unteren Rand des Browserfensters an. Es ist am besten die Datei zuerst zu speichern und dann auszuführen, egal welchen Browser Sie verwenden. Klicken Sie dazu auf die Speichern-Schaltfläche.

Dieses Beispiel zeigt den Tor Browser in der Version 9.5.1. Das ist die aktuellste Version zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Anleitung. Es kann sein, dass bereits eine neuere Version des Tor Browser zum Download zur Verfügung steht wenn Sie diese Anleitung lesen. Sollte dies der Fall sein, so laden Sie bitte die neuste durch das Tor Project bereitgestellte Version herunter.

Tor-Browser installieren

Nach Abschluss des Downloads erhalten Sie entweder die Möglichkeit das Programm auszuführen, oder den Download-Ordner zu öffnen. Der Standardspeicherort ist der Download-Ordner Ihres Betriebssystems.

So können Sie entweder auf „Ausführen“ klicken oder im Ordner Downloads auf die Datei „torbrowser-install-win64-9.5.1_de.exe“ doppelklicken.

Nach dem Ausführen des Tor-Browser Installationsprogramms öffnet sich ein kleines Fenster. Hier können Sie auswählen in welcher Sprache Sie den Tor-Browser verwenden möchten. Es gibt mehrere Sprachen zur Auswahl. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Daraufhin wird sich ein weiteres Fenster öffnen. Hier können Sie den Speicherort für die Installation festlegen. Der Standardspeicherort ist Ihr Desktop, aber Sie können dies ändern wenn Sie möchten. Klicken Sie dazu auf „Durchsuchen“ und wählen Sie einen neuen Speicherort aus, oder geben Sie den vollständigen Pfad in das Textfeld ein. Für diese Anleitung behalten wir den Standardinstallationsort bei. Klicken Sie auf „Installieren“, um mit der Installation zu beginnen.

Der Installationsvorgang ist abgeschlossen sobald sich ein Fenster öffnet welches Sie über die erfolgreiche Installation informiert. Wenn Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen klicken wird der Tor-Browser sofort gestartet, und Verknüpfungen zum starten des Tor Browsers werden dem Startmenü und dem Desktop hinzugefügt.

Tor-Browser verwenden

Wenn der Tor Browser zum ersten Mal gestartet wird sehen Sie ein Fenster, in dem Sie bei Bedarf einige Einstellungen ändern können. Das ist normalerweise aber nicht nötig. Klicken Sie einfach auf „Verbinden“ um eine Verbindung mit Tor herzustellen. Sollte das direkte Verbinden nicht möglich sein müssen Sie einige Optionen manuell konfigurieren.

Ein neues Fenster wird mit einem grünen Statusbalken zeigt den Fortschritt des Verbindungsaufbaus mit dem Tor Netzwerk. Beim ersten Start des Tor-Browsers kann dies einige Zeit dauern, aber nach ein bis zwei Minuten wird sich der Tor-Browser öffnen und Sie fragen, ob Sie die Standard-Sprache für Webseiten zu Englisch ändern möchten. Wenn Sie „Yes“ auswählen wird der Tor-Browser versuchen alle Webseiten in Englisch zu laden. Wählen Sie „No“ aus, so wird die Standard-Sprache für Webseiten nicht geändert. Danach werden Sie von einer Willkommensseite begrüßt.

Klicken Sie auf das Tor-Logo in der linken oberen Ecke, um eine Anleitung zur Funktionsweise von Tor zu sehen. Dort wird erklärt, wie Tor-Circuits funktionieren und wie Sie damit privat online surfen können.

Sie sind nun bereit, anonym mit dem Tor-Browser im Internet zu surfen. Wir empfehlen Ihnen, diese Tipps zum sicheren Surfen mit dem Tor Browser zu lesen. So sind Sie anonym unterwegs!

Text basierend auf https://ssd.eff.org/en/module/how-use-tor-windows, lizenziert unter CC-BY